Aktuelles

Beachten Sie auch die Ankündigungen der Startseite und im Martinsbrief.

Sonntag, 24. Februar 10 Uhr Gottesdienst Sexagesimä
Vikarin Friederike Portenhauser / Organistin: Tabea Flath
10 Uhr Gottesdienst im Pauline-Krone-Heim: Pfarrerin Monika Gaiser-Maucher
Investitionsopfer Stephanuskirche Sonntag, 3. März 10 Uhr Gottesdienst mit Taufe Estomihi
Pfarrerin Hanna Hartmann / Organistin: Tabea Flath
Opfer für die Martinsgemeinde und Sonderopfer Asylzentrum

Für KinderKinderkirche:

Kindergottesdienst

Am 3.2., 10.2., 17.2., 24.2 und 17.3.2019 um 10 Uhr.
Der Kindergottesdienst beginnt im Kirchenraum, dann geht es für die Kinder weiter im Martinssaal.

Taufsonntage:

3.3.2019, 14.4.2019 (belegt), 30.6.2019 u. 8.9. 2019
Wegen Taufen nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt mit dem Pfarramt auf.

Angebote für Jugendliche

 Siehe  hier ...

vesperkirche.jpg

Tübinger Vesperkirche in der Martinskirche

von Sonntag, 27. Januar bis Samstag, 23. Februar 2019
Täglich geöffnet: 11.30 bis 14.30 Uhr /Essensausgabe täglich von 11.45 bis 14 Uhr – Die ganze Gemeinde ist herzlich eingeladen!

Die ganze Gemeinde ist herzlich eingeladen!


Benefizkonzerte
Sonntag, 27.1., 18 Uhr in der Eberhardskirche, Chor des Evang. Stifts: „Misa Tango – Misa a Buenos Aires“
Samstag, 2.2., 19 Uhr in der Martinskirche, Chorgemeinschaft VocaLibre: „Only Joy“ - Balladen, Pop und Jazz
Mittwoch, 6.2., 19.30 Uhr in der Martinskirche, Heiner Kondschak: STILL CRAZY AFTER ALL THESE YEARS – Ein Paul Simon-Liederabend
Mittwoch, 13.2., 19 Uhr im Eberhardsgemeindehaus, Comedy mit Bernd Kohlhepp
Sonntag, 17.2., 17 Uhr in der Stiftskirche, Klavierduo Shoko Hayashizaki - Michael Hagemann: Vierhändig auf dem Bösendorfer Imperial Flügel mit Werken von Robert Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy, Frédéric Chopin, R. A. Bohnke, F. Kalkbrenner und J. Palmer
Samstag, 23.2., ab 14.30 Uhr Abbau Vesperkirche: Tatkräftige Menschen willkommen!
AUSSTELLUNG in und während der Vesperkirche: „Wenn Geben und Nehmen sich treffen…“
Fotografien von Friedrich Schmollinger aus der Tübinger Vesperkirche
Die Ausstellung ist anzuschauen bis zum 23.2.2019, täglich von 11.30 bis 14.30 Uhr, sowie vor und nach den Gottesdiensten und während der Abendveranstaltungen der Vesperkirche.
MEDITATIVES TANZEN IM RAHMEN DER VESPERKIRCHE MIT SUSANNE SCHULER
Sonntag, 3.2., und 17.2., jeweils 20 Uhr, „Tanz mal drüber nach“ Kreistänze aus aller Welt.
Kleiderkammer: Jeder, der Kleidung benötigt, kann in der Kleiderkammer der Wohnungslosenhilfe, Eberhardstraße 53 Kleidung erhalten. Ausgabe: Mo, Mi, Fr von 9 bis 11 Uhr

Unsere zwei GEMEINDEBACKTAGE für die Vesperkirche:

am So, 3.2.2019. + So, 17.2.2019 werden die Kuchenspenden von der Martinsgemeinde erwartet!
Bitte morgens ab 9 Uhr im Foyer zum Martinssaal abstellen. Danke!

Weitere Angebote

SENIORENKREIS zu Gast im PAULINE-KRONE-HEIM (Café Pauline)
Mittwoch, 6.2., 15 Uhr, Seniorenkreis zu Gast im Pauline-Krone-Heim: Hanneli Braungardt und Christoff Herrmann gestalten einen bunten Nachmittag mit Cello, Flöten und Akkordeon.
LITERATURKREIS IM HERMANN-DIEM-HAUS
Montag, 11.2., 10 bis 11.30 Uhr, José F.A. Oliver: „fremdw:ort“ – ein Schwarzwälder Spanier über Fasnacht und anderes
BIBEL IM GESPRÄCH
Dienstag, 12.2., 16 Uhr, Frischlinstraße 30, bei Frau Rudolph mit Hanna Hartmann
KIRCHENGEMEINDERAT
Dienstag, 19.2., 20 Uhr, in der Martinskirche
SINGEN UND HÖREN IM KAROLINENSTIFT
Donnerstag, 21.2., 15.30 Uhr
GEMEINDEDIENST
Dienstag, 26.2., 19 Uhr, im Martinssaal
KLEIDERSAMMLUNG FÜR BETHEL
Montag, 28.1. bis Samstag, 2.2.2019 Kleidersammlung für Bethel; auch Briefmarken sind willkommen.
Abgabestellen: Am hinteren Eingang des Martinssaals (unter dem Glasdach), Frischlinstr. 35, und vor dem Hermann- Diem-Haus, Paul-Lechler-Straße. Informationsmaterial liegt aus, ebenso Plastiksäcke (falls nötig). Bitte geben Sie nur gut erhaltene Kleidung und Schuhe in unsere Sammlungen. Schuhe bitte paarweise bündeln.
TREFF IM TURM
Dienstag, 31.1.2019 und 21.2.2019, 20.15 Uhr mit Hanna Hartmann
Freitag, 1. März 2019- 19.30 Weltgebetstag-Gottesdienst mit anschließendem Fest
Evang. Gmeindehaus Lustnau, Neuhaldenstr. 10

aus Slowenien „Kommt – alles ist bereit“


„Kommt, alles ist bereit”: Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag am 1. März 2019. Ihr Gottesdienst entführt uns in das Naturparadies zwischen Alpen und Adria, Slowenien. Und er bietet Raum für alle. Es ist noch Platz – besonders für all jene Menschen, die sonst ausgegrenzt werden wie Arme, Geflüchtete, Kranke und Obdachlose. In über 120 Ländern der Erde rufen ökumenische Frauengruppen damit zum Mitmachen beim Weltgebetstag auf.

Mit offenen Händen und einem freundlichen Lächeln laden die slowenischen Frauen die ganze Welt zu ihrem Gottesdienst ein. Allein in Deutschland werden hundertausende Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder die Gottesdienste und Veranstaltungen besuchen. Gemeinsam setzen sie am Weltgebetstag 2019 ein Zeichen für Gastfreundschaft und Miteinander: Kommt, alles ist bereit! Es ist noch Platz.

2019meditation

Meditation in der Passionszeit 2019

mit Körperwahrnehmung und Übungen

Sie können die traditionelle Fasten- und Passionszeit zwischen Aschermittwoch und Ostern nutzen, um das Leben etwas anders zu gestalten als sonst. Dazu laden wir Sie mit diesen Abenden ein. Die Meditationszeit gibt Impulse, mitten im Alltag den eigenen Weg bewusst zu gehen: mit sich selbst, mit Gott und mit anderen Menschen.

Die Gruppenabende unterstützen mit einer Einführung, dazu mit Übungen, Meditation und Austausch. Ein Begleitbuch mit Impulsen und Anregungen für jeden Tag begleiten die persönliche Meditationszeit.

Teilnehmen kann jede und jeder. Nötig ist die Bereitschaft für
    eine tägliche Zeit des individuellen Betens und Schweigens zu Hause (morgens als Öffnung und abends als Tagesrückblick)
  • die Teilnahme an einem Gruppentreffen pro Woche
  • Einzelgespräche können je nach Wunsch mit der Leiterin Christiane Schmidt vereinbart werden.
Thema:

Stille Tiefe – Weiter Raum

mit Textimpulsen aus der Bibel und Meditationspraxis
Zeitraum: 5 Gruppenabende, jeweils montags von 19 - 21 Uhr
am 11., 18., 25. März und 1., 8. April 2019
Ort: TÜ, Wilhelmstr. 87, Gottesdienstraum Pauline-Krone-Heim
Kosten: 50 Euro (Richtwert)
Teilnehmende: max. 10 Personen
Leitung: Christiane Schmidt, Supervisorin und Theologin und Pfr.in Hanna Hartmann (mitverantwortlich)
Infos bei: C. Schmidt Tel: 977 30 80 , Mail: christiane.schmidt.ka(at>gmx.de und Pfarrerin Hanna Hartmann, Tel: 239 52

Anmeldung (PDF) bis 4.3.2019