… ich meinen Sohn /meine Tochter zur Konfirmation anmelden möchte?


    Das Fest der Konfirmation feiern wir in der Martinsgemeinde jedes Jahr an zwei Sonntagen vor Pfingsten (Ende April / Anfang Mai). An einem Sonntag feiert die Gruppe Berg und am anderen die Gruppe Tal.  Der vorbereitende Unterricht beginnt jeweils im Juni des Vorjahres.
    Die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht geschieht im April. Die Jugendlichen der entsprechenden Altersgruppe werden dazu auch angeschrieben und eingeladen, sofern dem Pfarrbüro die nötigen Daten vorliegen. Der Anmeldetermin für den Unterricht 2008/09 mit der Konfirmation im Frühjahr 2009 ist am 9. April 2008 um 17 Uhr für die Jugendlichen Berg im Hermann-Diem-Haus, Paul-Lechler-Str. 2,
für die Jugendlichen Tal im Martinssaal, Frischlinstr. 35.
   Für Jugendliche, die nicht als Kinder getauft wurden, ist der Konfirmandenunterricht zugleich Taufunterricht. Ihre Taufe wird dann i.d.R. im Zusammenhang mit der Konfirmation gefeiert.  

 

 

… ich kirchlich heiraten möchte?
   Dann lassen Sie sich zuallererst sehr herzlich gratulieren!
Eine Hochzeit wird meist lange im Voraus geplant. Wenn Sie in der Martinskirche heiraten möchten, vergewissern Sie sich im Pfarrbüro-Tal (Tel. / mail) , ob dies am vorgesehenen Termin auch möglich ist. Gleichzeitig sollten Sie mit dem/der für Sie zuständigen Pfarrer/in Kontakt aufnehmen und den Termin festmachen.
In einem vorbereitenden Gespräch werden dann alle offenen Fragen bezüglich der Trauung und ihrer konkreten Gestaltung besprochen.

Meist wählen die Brautleute die Lieder und den Trautext selbst aus. Wir beraten Sie auch gerne. Außerdem finden Sie gute Tipps auf der Seite: www.trauspruch.de Wenn Sie die kirchliche Trauung in Ihrer Heimatkirche feiern, fallen keinerlei Kosten dafür an. Die Martinskirche ist eine sehr schöne Kirche für eine Trauung!